Das sind die FoodNextGens 2021:

  • VEPROSA macht Saucenpuler ohne künstliche Zusatzstoffe mit der Extra-Portion Protein

  • EASIP Drinks macht aus ausgewählten Kräutern und Pflanzen hochwertige alkoholfreie Destillate als Basis für vielseitigen Einsatz in Cocktails und Longdrinks

  • Frudist verwandelt erntefrische und sonnengereifte Früchte, die in modernen Produktionsprozessen überschüssig wären, in unvergleichliche getrocknete Snacks und Toppings

  • Organic Labs macht mit Bio Super Hafer ein Haferdrinkpulver, mit dem sich in wenigen Sekunden eine frische pflanzliche Milchalternative herstellen lässt

  • djoon bereitet vegane Dattelpralinen aus natürlichen Zutaten und ohne Zusatz von Zucker

  • TADA Ramen bereitet die traditionelle japanische Nudelsuppe in Restaurantqualität als Fertigsuppe für die unkomplizierte Zubereitung

  • Hey!Koala hat mit LULOCO einen After-Party Drink kreiert

  • palimdu macht vegane Kakao Drops für Kinder mit fruchtig-nussigen Füllungen und ausschließlich mit Kokosblütenzucker gesüßt

So geht es weiter:

  • Wie versenden vor dem 30.9.2021 ein Testpaket mit den Produkten der FoodNextGens an die Jury und die TeilnehmerInnen mit einem Tasty Ticket

  • Die FoodNextGens stellen sich am 30.09.2021 dem Publikum vor und pitchen vor der Jury. Die Pitches sind für alle TeilnehmerInnen sichtbar.

  • Die TeilnehmerInnen mit einem Tasty Ticket entscheiden beim Publikumsvoting am 30.9.2021, wer den Publikumspreis gewinnt

  • Die Jury-Mitglieder entscheiden über die Vergabe der weiteren Preise

Preise:

  • LEH Coaching und Testlistung bei REWE Süd

  • Geldpreise im Rahmen des AOK Food Startup Awards von 1.000 € / 700 € / 300 €

  • Startup Logistik Paket der Andreas Schmid AG

  • Allround Paket im Wert von 5.000 € von Jung GmbH & Co KG, Spezialisten für Packaging

  • Kostenloser Messestand auf der FOOD & LIFE 2021

  • Geldpreis für die Gewinner des Publikum Votings von 500 €

  • Wachstumscoaching des Investors Square One Food

Sichere Dir ein Tasty Ticket